Patientenmanagement

Um eine bestmögliche nachstationäre Versorgung zu gewährleisten, arbeitet das Patientenmanagement intern mit den Ärzten und dem Pflegepersonal sowie extern mit den Behörden, Krankenkassen und Sozialleistungsträgern zusammen. Hierbei finden auch die häusliche Situation, die Familienangehörigen und das soziale Umfeld Berücksichtigung.
Das Patientenmanagement organisiert in Vorbereitung auf die Entlassung die Rehabilitationsmaßnahmen und vermittelt an Selbsthilfegruppen, ehrenamtliche Dienste sowie ambulante Kontakt- und Beratungsstellen in Wohnortnähe.

Mehr Informationen zum Patientenmanagement

Leitende Mitarbeiterin: Varvara Ulastschenko

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 29 Oktober 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 November 2017
    Grundkurs „Transösophageale Echokardiographie in Anästhesiologie und Intensivmedizin“
    mehr
  • 05 November 2017
    Grundkurs „Transösophageale Echokardiographie in Anästhesiologie und Intensivmedizin“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links