Videos vom 26. Tag des Herzzentrums

In den Video-Mitschnitten des 26. Tages des Herzzentrums vom 10. November 2018 können Sie noch einmal den Herzklappenersatz bei einem Patienten mit Endokarditis im Hybrid-Herzoperationssaalund sowie die Sondenextraktion im Hybrid-Herzkatheterlabor erleben.

Sondenextraktion im Hybrid-Herzkatheterlabor

Operateur Frank Hölschermann, Oberarzt Kardiologie, nimmt im Hybrid-Herzkatheterlabor eine Sondenextraktion vor.

  • 10 Jahre TAVI - Lebenswege

    Prof. Dr. med. Butter, Chefarzt der Kardiologie begegnet den ersten TAVI-Patientinnen des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg

  • Herzlich willkommen zum 26. Tag des Herzzentrums

    Andreas Linke, Geschäftsführer Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, begrüßt Gäste und Verantwortliche zum 26. Tag des Herzzentrums.

  • Grußwort zum 26. Tag des Herzzentrums

    André Stahl, Bürgermeister von Bernau, begrüßt die anwesenden Gäste und Akteure der Veranstaltung und geht auf die Bedeutung des Herzzentrums für die Stadt Bernau ein.

  • Herzklappenersatz bei einem Patienten mit Endokarditis

    Zerstörung von Herzklappe und Umgebung durch Bakterien: Im Hybrid-Herzoperationssaal ersetzt Operateur Thomas Claus, Leitender Oberarzt Herzchirurgie, eine Herzklappe.

  • Endokarditis – eine intensiv-medizinische Herausforderung

    Dr. med. Georg Fritz, Chefarzt Anästhesiologie, über den Spagat zwischen zu viel und zu wenig Antibiotika.

  • Hygiene ist nicht alles, aber alles wäre nichts ohne Hygiene

    Einblick hinter die Kulissen wirksamer Keimbarrieren in der Intensivpflege auf der Intensivstation.

  • Bakterienrasen auf Herzschrittmachern und Defibrillatoren

    Prof. Dr. med. Christian Butter, Chefarzt Kardiologie, führt in das Thema der Sondenextraktion ein.

  • Sondenextraktion im Hybrid-Herzkatheterlabor

    Operateur Frank Hölschermann, Oberarzt Kardiologie, nimmt im Hybrid-Herzkatheterlabor eine Sondenextraktion vor.

  • In besten Händen, dem Lieben zuliebe

    Udo Schmidt und Matthias Scheller, gleichberechtigte Geschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakonie, geben einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens.

 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

Termine

  • 31 März 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 07 April 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 14 April 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK