Pressemitteilungsbilder

Die Pressebilder stehen ausschließlich für redaktionelle Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle und des Copyrights und im Kontext der dazugehörigen Pressemitteilungen bzw. einer Berichterstattung ausschließlich über die dargestellte Person, Abteilung, Einrichtung und das benannte Thema zur Verfügung. Wenn Sie andere Formate benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Ergebnis 1 bis 10 von 47 Downloads

  • Links im BIld steht Andreas Linke. Er ist Geschäftsführer im Krankenhaus in Bernau. Er geht in den Ruhestand. Rechts neben ihm steht seine Nachfolgerin Verena Plocher.
    Pressefoto: 2022-05-25 Geschäftsführer Andreas Linke und Nachfolgerin Verena Plocher

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg: Der scheidende Geschäftsführer Andreas Linke mit seiner Nachfolgerin Verena Plocher bei seiner Verabschiedung in den Ruhestand.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Dr. Fabian Peterson

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 6.8 MB
  • Geschäftsführer Andreas Linke, zweiter von links, geht in den Ruhestand. Rechts neben ihm steht seine Nachfolgerin Verena Plocher. Ganz links steht Aufsichtsrat Jürgen Roß. Ganz rechts steht Konzerngeschäftsführer Matthias Scheller.
    Pressefoto: 2022-05-25 Andreas Linke mit Jürgen Roß, Verena Plocher und Matthias Scheller

    Verabschiedung von Geschäftsführer Linke: Jürgen Roß, Aufsichtsratsvorsitzender der Immanuel Albertinen Diakonie, Andreas Linke, Verena Plocher, Geschäftsführerein Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, Matthias Scheller, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Immanuel Albertinen Diakonie.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Dr. Fabian Peterson

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 8.4 MB
  • Pressefoto: 2021-12-01 Kardiologie-Chefarzt Univ.-Prof. Dr. med. Christian Butter im Dialog mit MHB-Nachwuchswissenschaftler Jonathan Nübel (inzwischen als Arzt in Weiterbildung in Bernau tätig)

    Univ.-Prof. Dr. med. Christian Butter (rechts), Chefarzt Kardiologie, im Dialog mit dem MHB-Nachwuchswissenschaftler Jonathan Nübel (inzwischen als Arzt in Weiterbildung in Bernau tätig) am MHB-Universitätsklinikum Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Hinweis: Die Aufnahme entstand vor der Coronapandemie.
    © Immanuel Albertinen Diakonie | Foto: Susanne Hartung

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 22.2 MB
  • Der Tendyne-Mitralklappenstent.
    Pressefoto: 2021-11-22 Tendyne-Mitralklappenstent

    Der Tendyne-Mitralklappenstent.
    © Abbott, 2021

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 3.0 MB
  • Das Herzteam (von links): Oberärztin Kardiologie Dr. Tanja Kücken, Prof. Dr. Georg Lutter (Kiel), Oberarzt Herzchirurgie Dr. Michael Erb, Chefarzt Anästhesie Dr. Georg Fritz, Oberarzt Kardiologie Dr. Michael Neuß, Chefarzt Kardiologie Prof. Dr. Christian Butter, OP-Schwester Elisabeth Stein.
    Pressefoto: 2021-11-22 Bernauer Herzteam - erster Tendyne Mitralklappenerstatz

    Das Herzteam (von links): Oberärztin Kardiologie Dr. Tanja Kücken, Prof. Dr. Georg Lutter (Kiel), Oberarzt Herzchirurgie Dr. Michael Erb, Chefarzt Anästhesie Dr. Georg Fritz, Oberarzt Kardiologie Dr. Michael Neuß, Chefarzt Kardiologie Prof. Dr. Christian Butter, OP-Schwester Elisabeth Stein.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 4.3 MB
  • Vollständig implantierter Tendyne-Mitralklappenstent von Abbott.
    Pressefoto: 2021-11-21 Vollständig implantierter Tendyne-Mitralklappenstent

    Vollständig implantierter Tendyne-Mitralklappenstent von Abbott.
    © Abbott, 2021

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 2.1 MB
  • Eine medizinisches Bild vom ersten Tendyne-Mitralklappenerstatz im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg.
    Pressefoto: 2021-11-21 Echokardiographie erster Tendyne Mitralklappenerstatz in Bernau

    Eine Echokardiographie der erster Tendyne Mitralklappenerstatz im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 479.4 KB
  • Pressefoto: 2021-09-08 Ring einer mechanischen Herzklappe nach der Sprengung des Flügels

    Der Ring einer mechanischen Herzklappe nach der Sprengung des Carbon-Flügels im vorklinischen Labortest.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 1.4 MB
  • Pressefoto: 2021-09-08 Immanuel Herzzentrum Brandenburg implantiert welterste Herzklappe in eine mechanischde Klappe per Katheter

    Die neue Klappe wird im Transkatheterverfahren auf den Ring der zurvor gesprengten alten mechanischen Klappe gesetz - ein Durchbruch in der Herzmedizin.
    © Immanuel Albertinen Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 2.1 MB
  • Pressefoto: 2019-11-30 27. Tag des Herzzentrums am 30. November Radrennen

    Leistungssport mit Herzschrittmacher: Radrennfahrer Werner Otto (rechts) und Jascha Brehme treten beim 27. Tag des Herzzentrums auf einer virutellen Strecke als Team im Zeitrennen an.
    © Immanuel Albertinen Diakonie, Foto: Elisabeth Wittnebel

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 8.1 MB
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links