Stationäre Behandlung in der Kardiologie

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über die stationäre Behandlung in der Kardiologie sowie nützliche Hinweise zur Vorbereitung auf einen Aufenthalt in unserem Herzzentrum.

Die kardiologische Abteilung umfasst 50 Planbetten. Die kardiologische Kernstation ist die Station 6 mit 40 Betten. Daher wird ein weiterer Teil der Betten interdisziplinär auf verschiedenen Stationen im gesamten Krankenhaus belegt. Für die Betreuung dieser Patienten ist planmäßig ein Arzt der kardiologischen Abteilung fest eingeteilt, der sich ausschließlich um die Versorgung dieser  Patienten kümmert.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Johannes Albes
    Chefarzt der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Gudrun Gaal
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-510
    F 03338 694-544
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Christian Butter
    Chefarzt der Abteilung Kardiologie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Christine Meinecke
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-610
    F 03338 694-644
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links