Gesunde Ernährung

Mit einer gesunden, ausgewogenen und leckeren Kost können Sie aktiv etwas für das Wohlergehen von Herz und Blutgefäßen tun. Hier stellen wir Ihnen Rezepte vor, die einfach und schnell zuzubereiten sind und einen Schmaus für Gaumen und Augen sind. Guten Appetit!

Immanuel.Kocht beim Tag des Herzzentrums

Eine Vielzahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ließen sich durch mehr Bewegung, einem konsequenten Verzicht auf Tabak und Alkohol und mit einer bewussten Ernährung vermeiden.

Eine Ernährung, die auf zu viel tierische Fette und zu viel Salz verzichtet und mehr auf Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreide und magere Milchprodukte setzt. Mitunter wird diese Herz-Kreislauf-orientierte Ernährung mit einem Verzicht auf Lebensfreude gleichgesetzt.

Beim Tag des Herzzentrums Brandenburg am 2.11. 2013 sowie in der Sendung rbb Praxis "Herzenssachen" am 19.11. 2014 im rbb zeigten die Köche Marketa Schellenberg und Lutz Fohgrub, dass eine gesunde Ernährung ein echter Genuss sein kann und obendrein einfach zuzubereiten ist.

Schellenberg ist Dozentin beim Verein für unabhängige Gesundheitsberatung und bekannt aus zahlreichen Fernsehauftritten. Lutz Fohgrub leitet die Küchenbetriebe der Immanuel Diakonie.

Herzgesunde Smoothies vom 23. Tag des Herzzentrums

Aprikose-Möhre-Sanddorn Smoothie

Voller Vitamine und Mineralstoffe steckt dieser leckere Smoothie mit Sanddornsaft und getrockneten Aprikosen, der uns einen "Goldenen Herbst" beschert. zum Rezept

 

Weitere herzgesunde Rezepte für Sie zum Nachkochen

Holundergötterspeise

Farbintensive Nachspeise mit ganzen Blau-beeren und Cashew-Vanille-Sahne. Sekundäre Pflanzenstoffe wirken einer vor-zeitigen Zell-alterung entgegen. zum Rezept

Kartoffel-Kürbispüree

Eine leicht verdauliche Beilage mit hohem Beta-Carotin Anteil, für die Sie nur wenige Zutaten benötigen. Durch den Kürbis erhält das Püree seine appetitliche Farbe.
zum Rezept

Marinierte Champignons mit Quinoa

Eine nährstoff-reiche Vorspeise sind die in Chiliöl marinierten Champignons, gefüllt mit Tomaten-Cashewcreme, auf einem Salat aus gekeimter Quinoa und Rohkost.
zum Rezept

Tropical Cup

Die Schoko-Soja-Creme wird mit echter Vanille und Tonkabohne verfeinert und trifft auf frischen Obstsalat aus heimischen und exotischen Früchten sowie Mango-Püree.
zum Rezept

Zucchinischeiben im Kokosmantel

Paniertes Schnitzel einmal anders: Knackige Zucchinischeiben werden mit Reisteig und Kokosflocken ummantelt und goldgelb knusprig ausgebacken.
zum Rezept

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Johannes Albes
    Chefarzt der Abteilung Herzchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Silke Aigner
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-510
    F 03338 694-544
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Christian Butter
    Chefarzt der Abteilung Kardiologie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Christine Meinecke
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-610
    F 03338 694-644
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 29 Oktober 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 November 2017
    Grundkurs „Transösophageale Echokardiographie in Anästhesiologie und Intensivmedizin“
    mehr
  • 05 November 2017
    Grundkurs „Transösophageale Echokardiographie in Anästhesiologie und Intensivmedizin“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links