Psychologischer Dienst

Eine Herzerkrankung und der damit verbundene Krankenhausaufenthalt sind für viele Betroffene und auch für ihre Angehörigen eine große Belastung. Bei bevorstehenden Herzoperationen, Notfallerlebnissen und chronischen Erkrankungen des Herzens sind diese Belastungen zum Teil besonders ausgeprägt.

Psychologische Gespräche helfen bei der Verarbeitung des Krankheitsgeschehens, unterstützen die Angstbewältigung und vermindern depressive Reaktionen. Zudem können sie auch bei anderen Schwierigkeiten, z. B. bei Konflikten im privaten oder beruflichen Bereich, entlastend wirken. Deshalb sehen wir nicht nur die medizinische Versorgung, sondern auch die psychologische Unterstützung, als einen wesentlichen Anteil zur Krankheitsbewältigung und Genesung an.

Jeder Patient, dem eine Operation in unserem Hause bevorsteht, kann das Angebot des psychologischen Dienstes nutzen. Auch Angehörigen bieten wir diese Möglichkeit. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, unser Angebot in Anspruch zu nehmen.

Weiterführende Informationen zu unseren therapeutischen Angeboten und wie Sie uns erreichen können finden Sie auf der Website unserer Abteilung.

Innovationsreport 20 Jahre Herzzentrum

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens berichten wir Ihnen anstelle einer historischen Rückschau auf den Beginn in Berlin-Buch und die Fortsetzung in Bernau von unserer heutigen Arbeit und warum uns das Herz wichtig ist.

Lesen Sie den Innovationsreport online

Zum Öffnen klicken Sie bitte auf das Bild. Um die Ansicht zu vergrößern, klicken Sie auf den Inhalt, der Sie interessiert. Ein zweiter Klick verkleinert die Ansicht wieder. Zum Schließen des Dokuments drücken Sie die Esc-Taste.

Bestellen Sie eine Druckversion kostenfei unter bernau@immanuel.de

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Ansprechpartner

  • Dipl-Psych.
    Imke Gronwald
    Psychologin des Psychologischen Dienstes am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-543
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 22 Oktober 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 29 Oktober 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 November 2017
    Grundkurs „Transösophageale Echokardiographie in Anästhesiologie und Intensivmedizin“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links