Videos vom 20. Tag des Herzzentrums

Zum 20. Jubiläum am 3. November 2012 erlebten die Gäste die Implantation eines Kunstherzes - live in 3D aus dem OP übertragen! Sehen Sie hier die Video-Mitschnitte zu diesem und weiteren einzigartigen Blicken hinter die Kulissen des Herzzentrums Brandenburg.

Medizin und Pflege auf der Intensivstation (1/2)

Dr. med. Georg Fritz und Katrin Wernecke über den Arbeitsalltag auf der Intensivstation. 

  • Podiumsgespräch: Herzkrank - und nun? (1/4)

    Vorstellung der Krankengeschichte einer
    44-jährigen Patientin mit schwerer Vorerkrankung.

  • Podiumsgespräch: Herzkrank - und nun? (2/4)

    Vorstellung der Krankengeschichte eines Patienten mit Kunstherz.

  • Podiumsgespräch: Herzkrank - und nun? (3/4)

    Univ.-Prof. Dr. Butter interviewt die Herz-Patientin. Wie fühlt sie sich nach der OP?

  • Podiumsgespräch: Herzkrank - und nun? (4/4)

    Wie lebt es sich mit einem "Kunstherzen"? Univ.-Prof. Dr. med. Albes interviewt den Herz-Patienten. 

  • Medizin und Pflege auf der Intensivstation (1/2)

    Dr. med. Georg Fritz und Katrin Wernecke über den Arbeitsalltag auf der Intensivstation. 

  • Medizin und Pflege auf der Intensivstation (2/2)

    Technik und Kompetenz: so qualifizieren sich Pflegekräfte und Ärzte für die Intensivmedizin.

  • Mitraclip-Eingriff (1/4)

    Vorstellung der Krankengeschichte der Patientin und der Kathetertechnik

  • Mitraclip-Eingriff (2/4)

    Die Herzklappe wird mittels 3D Echokardiographie dargestellt.

 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Termine

  • 27 Mai 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 03 Juni 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 10 Juni 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK