Fotos aus der Kardiologie

Jährlich werden im Herzzentrum Brandenburg über 6.400 Herzeingriffe im Katheterlabor durchgeführt. Diese werden minimal-invasiv über kleine Öffnungen in der Leiste oder über der Herzspitze durchgeführt – von der Ablation bis zum Herzklappenersatz. Hier erhalten Sie Einblicke in das Herzkatheterlabor.

01 Patient im Herzkatheterlabor
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Vorbereitung einer Sondenextraktion 02 Vorbereitung einer Sondenextraktion
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Vorbereiten der Materialien 03 Die Materialien werden zurechtgelegt
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Vorbereiten der Materialien 04 ...und für den Einsatz vorbereitet
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Vorbereitung des Eingriffs 05 Vorbereitung des Kathetereingriffs
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Vorbereitung des Eingriffs 06 Der Katheter wird vorbereitet
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Der Katheter wird vorsichtig eingeführt 07 Unter bildgebender Kontrolle...
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Es gilt eine Vielzahl von Monitoren im Auge zu behalten 08 ...wird der Katheter gesteuert
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Überwachen der Vitalfunktionen 09 Der Eingriff wird genau überwacht
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Viele Hände tragen zum Erfolg des Eingriffs bei 10 Viele Hände tragen zum Erfolg bei
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Scalpell 11 Fingerspitzengefühl ist gefragt
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Chefarzt Univ.-Prof. Dr. Butter 12 Chefarzt Univ.-Prof. Dr. med. Butter
Herzzentrum Brandeburg - Galerie Kardiologie - Verfolgen der Prozedur auf dem Monitor 13 Verfolgen der Prozedur am Monitor
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Einsatz im Katheterlabor 14 Ärzte im Einsatz im Katheterlabor
Herzzentrum Brandenburg - Galerie Kardiologie - Der Eingriff erfordert höchste Konzentration 15 Eingriff unter höchster Konzentration
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

Ansprechpartner

  • Daniela Zacharias
    Koordinatorin Qualitätsmanagement

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-925
    F 03338 694-927
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 22 Juli 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 29 Juli 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 05 August 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK