Carotis-Eingriffe

Bestehen höhergradige und symptomatische Verengungen einer Halsschlagader spricht man von einer Stenose der Arteria carotis. Diese erhöht das Schlaganfallrisiko erheblich. Zur Senkung dieses Risikos eignet sich neben einer medikamentösen Behandlung auch das Einsetzen einer Gefäßstütze oder der chirurgische Eingriff.

Herzzentrum Brandenburg - Carotis-Eingriffe

Carotis-Eingriffe

Grundvoraussetzung für die Therapie einer Carotis-Stenose ist die Ausschaltung aller Risikofaktoren: Das bedeutet Nikotinverzicht, Gewichtsreduktion, körperliche Aktivität, Einstellung des Bluthochdrucks und des Diabetes sowie Senkung des Cholesterins. Neben der medikamentösen Therapie stehen grundsätzlich zwei Methoden zur Beseitigung der Engstelle zur Auswahl:

  • Das Carotis-Stenting: die innere Schienung mit einem Stent in Kathetertechnik (Intervention)
  • Die Carotis-Endarteriektomie: die konventionelle Operation

Carotis-Endarteriektomie

Die Carotis-Endarteriektomie ist eine konventionellen Operation, bei der der Operateur die verengte Schlagader über einen Hautschnitt am Hals freilegt. Danach werden die Kalkablagerung chirurgisch entfernt, wofür zwei verschiedene Methoden in Frage kommen. Mehr

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Christian Butter
    Chefarzt der Abteilung Kardiologie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Christine Meinecke
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-610
    F 03338 694-644
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Johannes Albes
    Chefarzt der Abteilung Herzchirurgie am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarztsekretariat Barbara Hohlfeld
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-510
    F 03338 694-544
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 26 Februar 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 05 März 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 12 März 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links