Videos vom 24. Tag des Herzzentrums

In den Video-Mitschnitten des 24. Tages des Herzzentrums vom 5. November 2016 können Sie noch einmal die simultane konventionelle und Katheter-unterstützte Operation am Herzen und der Hauptschlagader sowie den komplexen Herzklappeneingriff in Kathetertechnik erleben. Sehen Sie auch noch einmal die Patientenrunde zum Thema: "Was heißt denn bitteschön gebrechlich?"

Simultane konventionelle und katheter-unterstützte OP

Eingriff am Herzen und der Hauptschlagader als "Hybrid-Lösung" - eine Kombination von simultan konventioneller und katheter-unterstützter OP.

  • Dafür stehen wir: Erfolgsorientierung

    Andreas Linke, Geschäftsführer Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg über  Erfolgsorientierung im Klinikbetrieb sowohl in methodischer als auch menschlicher Hinsicht.

  • Gesundheit in Brandenburg

    Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zur Frage: "Gesundheit in Brandenburg: Sind wir gut unterwegs?"

  • Dafür stehen wir: Teamgeist

    Udo Schmidt, Geschäftsführender Direktor Immanuel Diakonie, über Teamgeist als elementare Voraussetzung für den Erfolg des Herzzentrums Brandenburg.

  • Komplexer Herzklappeneingriff in Kathetertechnik

    Die "Hybrid-Lösung" mit Operateur Frank Hölschermann, Oberarzt Kardiologie, unter Moderation von Prof. Dr. med. Christian Butter, Chefarzt Kardiologie.

  • Wir sind Pioniere!

    Studierende der Medizinischen Hochschule Brandenburg stehen Rede und Antwort über ihre Motivation für das Medizinstudium und die bisherigen Erfahrungen.

  • Was heißt denn bitte schön gebrechlich?

    Eine Patientenrunde unter Moderation von Pflegedirektorin Birgit Pilz und Prof. Dr. med. Johannes Albes, Chefarzt der Herzchirurgie.

  • Simultane konventionelle und katheter-unterstützte OP

    Eingriff am Herzen und der Hauptschlagader als "Hybrid-Lösung" - eine Kombination von simultan konventioneller und katheter-unterstützter OP.

 
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Termine

  • 22 November 2017
    DMP-Update 2017: Diabetes, KHK/Herzinsufffizienzz, COPD/Asthma
    mehr
  • 26 November 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 02 Dezember 2017
    Gefäßmedizin aktuell: „Von der hausärztlichen Versorgung bis zur universitären Maximalmedizin“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links