Fotogalerien

Machen Sie sich ein Bild vom Herzzentrum Brandenburg, den angewendeten Verfahren und Methoden, der modernen technischen Ausstattung und der menschlichen Zuwendung.

23. Tag des Herzzentrums

"Zukunft.Heute.Morgen" - unter diesem Motto fand der 23. Tag des Herzzentrums am 7. November 2015 statt. Die Besucherinnen und Besucher erlebten Zukunft in dreifacher Hinsicht: in der Herzmedizin, in der medizinischen Lehre und im Alltag unserer Patientinnen und Patienten der Metropolregion. Vom kleinsten Herzschrittmacher der Welt bis hin zu herzgesunden Smoothies war es ein spannender Tag. Weitere Bilder

22. Tag des Herzzentrums

Der 22. Tag des Herzzentrums stand unter dem Motto: Weniger ist mehr - Individualisierte Therapiekonzepte für kritisch kranke Patienten. Im Zentrum standen dabei schonende Eingriffe, die unter Verwendung modernster technischer Verfahren optimal zur Anwendung gebracht werden. Daher haben wir uns in diesem Jahr besonders gefreut, Ihnen unsere Kompetenz in dem neu errichteten 4. Herzkathetermessplatz/Hybrid-OP live zeigen zu können. Weitere Bilder

Impressionen vom 21. Tag des Herzzentrums unter dem Motto "(Ein)Blicke hinter die Kulissen der Bernauer Herzmedizin". - See more at: herzzentrum.immanuel.de/mediathek/fotogalerien/fotos-vom-21-tag-des-herzzentrums.html

Impressionen vom 21. Tag des Herzzentrums unter dem Motto "(Ein)Blicke hinter die Kulissen der Bernauer Herzmedizin". - See more at: herzzentrum.immanuel.de/mediathek/fotogalerien/fotos-vom-21-tag-des-herzzentrums.html


21. Tag des Herzzentrums

Der 21. Tag des Herzzentrums bot seinen Gästen auch in diesem Jahr eine Reihe spannender Eindrücke aus der Arbeit der Bernauer Herzmedizin und Wissenswertes zum Thema Herzgesundheit. So wurde in diesem Jahr nicht nur live aus dem OP und dem Katheterlabor, sondern auch aus dem Kochstudio berichtet. Die Ergebnisse des Live Kardio-Kochkurses konnten im Anschluss auch verköstigt werden. Weitere Bilder

Impressionen vom 21. Tag des Herzzentrums unter dem Motto "(Ein)Blicke hinter die Kulissen der Bernauer Herzmedizin". - See more at: herzzentrum.immanuel.de/mediathek/fotogalerien/fotos-vom-21-tag-des-herzzentrums.html

Impressionen vom 21. Tag des Herzzentrums unter dem Motto "(Ein)Blicke hinter die Kulissen der Bernauer Herzmedizin". - See more at: herzzentrum.immanuel.de/mediathek/fotogalerien/fotos-vom-21-tag-des-herzzentrums.html


Behind the scenes: 21. Tag des Herzzentrums

Moderne Technik und ein eingespieltes Team sind unablässig für das Gelingen einer aufwändigen Veranstaltung wie dem Tag des Herzzentrums. Wer steht hinter der Kamera und wie kommt das Bild aus dem OP auf die Leinwand? Hier gewinnen Sie einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. Weitere Bilder


Der 20. Tag des Herzzentrums Brandenburg unter dem Motto „Starke Teams für schwache Herzen“ bot eine ganze Reihe von Highlights. Unter anderem wurden auf der 8 mal 9 Meter große Doppel-Leinwand im Paulus-Praetorius-Gymnasium Bewegtbilder in 3D, Echotöne und Röntgenbilder aus dem Herzzentrum live übertragen. Weitere Bilder


Der 20. Tag des Herzzentrum war auch in diesem Jahr eine aufwändige, multimediale Veranstaltung, bei der viele verschiedene Teams Hand in Hand zusammenarbeiteten. In dieser Galerie laden wir herzlich Sie ein, einen kleinen Blick "hinter die Kulissen" zu werfen und unseren Mitarbeitern über die Schulter zu blicken. Weitere Bilder


...sowie der Intensivstation und der Schmerztherapie. Während und nach einer Operation wachen Anästhesisten und Intensivmediziner über die lebenswichtigen Funktionen des Körpers. Auf der interdisziplinären Intensivstation im Herzzentrum Brandenburg stehen dafür moderne Verfahren zur Organunterstützung zur Verfügung. Weitere Bilder


Jährlich werden im Herzzentrum Brandenburg um die 4.300 Herzeingriffe im Katheterlabor durchgeführt. Diese werden minimal-invasiv über kleine Öffnungen in der Leiste oder über der Herzspitze durchgeführt - von der Ablation bis zum Herzklappenersatz. Hier erhalten Sie Einblicke in die kardiologische Behandlung im Herzkatheterlabor. Weitere Bilder


Jährlich werden im Herzzentrum Brandenburg circa 1.500 Eingriffe am offenen Herzen unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine vorgenommen. Im Vordergrund stehen die Bypass- und Herzklappenchirurgie sowie Kombinationseingriffe. Hier erhalten Sie Einblicke in den Herz-OP. Weitere Bilder


Das Herzzentrum Brandenburg ist Teil des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Jährlich werden hier circa 1.500 Eingriffe am offenen Herzen und um die 4.3000 Eingriffe im Herzkatheterlabor durchgeführt. Unsere Patientinnen und Patienten werden professionell und mit Herz betreut. Machen Sie sich hier ein Bild vom Haus und der nahen Umgebung. Weitere Bilder

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Ansprechpartner

  • Daniela Zacharias
    Koordinatorin Qualitätsmanagement

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-925
    F 03338 694-927
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 20 August 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 27 August 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 03 September 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links