Pflege- und Funktionsdienst / Patientenmanagement

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Mensch mit seinen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen. Pflege soll ein Angebot sein, Menschen in einer schwierigen Lebenssituation zu begleiten, zu stützen und zu motivieren.

Herzzentrum Brandenburg - Pflege- und Funktionsdienst

Zielstellung des Pflege- und Funktionsdienstes / Patientenmanagements

Herzzentrum Brandenburg - Pflegedienst

Unser Ziel ist es, aktivierend zu pflegen und dazu beizutragen, dass unsere Patienten in möglichst kurzer Zeit wieder ein eigenständiges, erfülltes Leben führen können.

Dafür unabdingbar ist ein sehr persönliches und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patient und Pflegekraft. Deshalb gestalten wir unsere Arbeit nach dem Prinzip der Zimmer- bzw. Bereichspflege, um zu gewährleisten, dass jeder Patient von „seiner Schwester“ oder „seinem Pfleger“ durch den Tag begleitet wird. Das können wir gewährleisten, indem berufsfremde Tätigkeiten durch professionelle externe und interne Dienstleister übernommen werden.

Entsprechend unseren Werten und unserem Leitbild ist die Gewährleistung höchster Qualität und Fachkompetenz für uns selbstverständlich. Mit unseren eigenverantwortlich erstellten Pflegeleitlinien sind unsere Qualitätsmaßstäbe transparent, messbar und kontrollierbar geworden. Durch ein facettenreiches und qualitativ hochwertiges internes Fortbildungsprogramm halten sich unsere Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand des pflegerischen und medizinischen Fachwissens.

Qualität, Menschlichkeit, fachliche Kompetenz und Effizienz - das sind die Eigenschaften, an denen sich die Pflege im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg messen lässt. Zum Wohle unserer Patienten und dem Leben zuliebe. In unserem Film Auf Augenhöhe beschreiben wir eben dieses Selbstverständnis der Pflege.


Innovationsreport 20 Jahre Herzzentrum

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens berichten wir Ihnen anstelle einer historischen Rückschau auf den Beginn in Berlin-Buch und die Fortsetzung in Bernau von unserer heutigen Arbeit und warum uns das Herz wichtig ist.

Lesen Sie den Innovationsreport online

Zum Öffnen klicken Sie bitte auf das Bild. Um die Ansicht zu vergrößern, klicken Sie auf den Inhalt, der Sie interessiert. Ein zweiter Klick verkleinert die Ansicht wieder. Zum Schließen des Dokuments drücken Sie die Esc-Taste.

Bestellen Sie eine Druckversion kostenfei unter bernau@immanuel.de

 

Ausführliche Informationen zu dieser Abteilung

Weiterführende Informationen zur Abteilung Pflege- und Funktionsdienst, finden Sie auf der Website der Abteilung

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Ansprechpartner

  • Dipl.-KS
    Birgit Pilz
    Pflegedienstleiterin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Sekretariat Diana Pierenz
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-900
    F 03338 694-945
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 28 Mai 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 Juni 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 11 Juni 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links