Zertifiziertes TAVI-Zentrum

Im Juni 2016 wurde das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg als erste Klinik in Berlin und Brandenburg von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie als TAVI-Zentrum zertifiziert. Für eine Zertifizierung müssen jährlich mindestens 50 TAVI-Prozeduren vorgenommen werden, in Bernau waren es im Jahr 2015 mehr als 300 TAVI-Eingriffe.

Mehr Informationen

Zertifiziertes TAVI-Zentrum

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg erhielt 2016 als erstes Klinikum in Berlin und Brandenburg das Zertifikat als TAVI-Zentrum. Das minimalinvasive, kathetergestützte Verfahren bezeichnet eine Transvaskuläre Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI).

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Notfallnummern

  • Notarzt:
    112
    Rettungsstelle:
    +49 3338-69 45 21

TEE-Kurse

Termine

  • 22 November 2017
    DMP-Update 2017: Diabetes, KHK/Herzinsufffizienzz, COPD/Asthma
    mehr
  • 26 November 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 02 Dezember 2017
    Gefäßmedizin aktuell: „Von der hausärztlichen Versorgung bis zur universitären Maximalmedizin“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links